Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang

­čÜĺ - Einsatz: Nr. 29
­čôä - 17.10.2022 / 11:19 Uhr
­čôč - Alarmierung: HM1 - Klemmt / Technische Hilfeleistung eingeklemmte Person - Duingen Richtung Weenzen

 


­čöŹ - Details:
Auf der B240 kam es am Montag Morgen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein Fahrzeugf├╝hrer aus dem Raum Hannover, befuhr die B240 vom Sandwerk Richtung Weenzen.
Nach der scharfen Rechtskurve am Wanderparkplatz "Haidkopf" kam der Ford Fahrer von der Stra├če ab und landete im Stra├čengraben.

Neben uns wurde die Feuerwehr Weenzen und die Feuerwehr Marienhagen sowie der Rettungsdienst und die Pol mit dem Stichwort eingeklemmte Person alarmiert.

Auf der Anfahrt zum Unfallort teilte uns die Leitstelle mit, dass die Person nicht eingeklemmt sei, jedoch es nicht ohne fremde Hilfe aus dem Auto schafft.

An der Einsatzstelle angekommen, sicherten wir diese zu erst ab und erkundeten die Lage.
Danach bauten wir unseren Rettungsplatz auf und sicherten das Fahrzeug gegen Umkippen.
Mit dem Spinboard befreiten wir die leicht verletzte Person "achsengerecht" aus dessen Fahrzeug und ├╝bergaben sie an den Rettungsdienst.

Im Anschluss ├╝bernahm die Polizei, sodass wir zur├╝ck bauen und ins Feuerwehrhaus einr├╝cken konnten.