25.06.2021 B0 / Brand klein / Heckenbrand in Duingen


Wir wurden zum zweiten Heckenbrand in dieser Woche alarmiert.

Diesmal ging es nach Duingen in die Triftstraße.

Die Rauchwolke war für die Kameraden schon auf der Anfahrt zum Feuerwehrhaus sichtbar.

 

Wir fuhren mit einer Staffel mit dem TLF 4000 zur Einsatzstelle.

Vor Ort brannten circa 6 Meter Hecke.

 

Durch schnelles Eingreifen der Nachbarn und der Anwohner konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

 

Der Angriffstrupp nahm ein Hohlstrahlrohr für Nachlöscharbeiten vor.

Bis mit der Wärmebildkamera keine Gefahr mehr festzustellen war.

 

Bitte beachten Sie weiter die Brandgefahr im Sommer gerade jetzt bei hohen Temperaturen.

Wenn Sie Unkraut auf Ihren Grundstück entfernen wollen, greifen Sie bitte nicht zum Brenner sondern lieber zum Messer.

 

Bei einem Brand bitte sofort die 112 anrufen und Ruhe bewahren.

Eigene Löschversuche nur durchführen solange keine Gefahr für einen selbst besteht.

Dabei dürfen keine giftigen Rauchgase eingeatmet werden.

 

Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie freiwillig und ehrenamtlich im Einsatz.

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Duingen