Kreisfeuerwehrbereitschaft 5

Die Kreisfeuerwehrbereitschaften (KFB) werden in Landkreisen aufgestellt, um bei Großschadenslagen inner- und außerhalb des eigenen Landkreises Hilfe zu leisten. Sind die zuständigen örtlichen Feuerwehrkräfte nicht alleine im Stande den Einsatz zu bewältigen werden die Kräfte der KFB alarmiert. Dieses System erlaubt es gezielt, großräumig weitere Einsatzkräfte zu alarmieren und ermöglicht den direkt um den Einsatzort liegenden Feuerwehren noch Personal zur Verfügung zu haben um mögliche weitere Einsätze abarbeiten zu können.Die KFB wird vom Kreisbereitschaftsführer geführt. Die in der KFB eingegliederten Züge mit fachbezogenen Gruppen sind taktisch selbstständig und werden von Zugführern geführt.

 

Die Gemeinde Duingen bildet den II. Zug der FB 5. Zugführer ist  der Weenzer Ortsbrandmeister Andre Richter.

 

Folgende Fahrzeuge gehören dem II. Zug an:

 

  • ELW 1 - Ortsfeuerwehr Duingen
  • LF10 - Ortsfeuerwehr Duingen
  • SW 1000 - Ortsfeuerwehr Duingen
  • TSF - Ortsfeuerwehr Weenzen
  • TSF - Ortsfeuerwehr Coppengrave

 

Die Kreisfeuerwehrbereitsschaft 5 wurde bisher zu folgenden Ernsteinsätzen gerufen:

 

 


Download
Elbehochwasser 2002
Med_hochwasser02.jpg
JPG Bild 74.3 KB
Download
Elbehochwasser 2002
Med_hochwasser01.jpg
JPG Bild 63.3 KB
Download
Elbehochwasser 2006
Hochwassereinsatz 2006.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.3 KB